Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/8/d18434724/htdocs/running/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/8/d18434724/htdocs/running/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/8/d18434724/htdocs/running/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php:77) in /homepages/8/d18434724/htdocs/running/wp-includes/feed-rss2-comments.php on line 8
Kommentare zu: Aktueller Stand des Trainingsplans https://running.rehwald.eu/2012/10/aktueller-stand-des-trainingsplans/ noch so'n Läufer-Blog Fri, 04 Oct 2013 12:20:22 +0000 hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.0.11 Von: Berlin! Berlin! Wir fahren nach Berlin! – noch so'n Läufer-Blog https://running.rehwald.eu/2012/10/aktueller-stand-des-trainingsplans/#comment-597 Wed, 31 Oct 2012 16:18:19 +0000 http://running.rehwald.eu/?p=2270#comment-597 […] dem mein diesjähriges Saisonhighlight und -Finale ja so mehr oder weniger auf einer Holzplanke zerschellte, worüber ich ehrlich gesagt auch nun nicht sooo traurig bin (so richtig fit für die 42 fühlte […]

]]>
Von: Lauflöwe https://running.rehwald.eu/2012/10/aktueller-stand-des-trainingsplans/#comment-587 Tue, 16 Oct 2012 12:25:32 +0000 http://running.rehwald.eu/?p=2270#comment-587 Och Ker‘, so etwas ist natürlich blöd. Vor allem wenn es einem ein Debüt verhagelt.
Aber da kann man nichts machen – dann eben Hamburg….
Gute Besserung!

> Hamburg. (…) Soll ja auch ganz schön sein…

War das nicht Fehmarn?? 😉 [Insider]

]]>
Von: Laufhannes https://running.rehwald.eu/2012/10/aktueller-stand-des-trainingsplans/#comment-585 Sun, 14 Oct 2012 06:38:22 +0000 http://running.rehwald.eu/?p=2270#comment-585 Gute Besserung!

]]>
Von: Bernd https://running.rehwald.eu/2012/10/aktueller-stand-des-trainingsplans/#comment-584 Fri, 12 Oct 2012 11:54:37 +0000 http://running.rehwald.eu/?p=2270#comment-584 Ich wünsche Dir gute Besserung, so etwas ist mehr als unangenehm. Wenn es dann alles verheilt ist, dann wird das Pech hoffentlich nicht wieder zuschlagen, damit aus Deinen Laufplanungen wenigstens in der Zukunft was wird.

Freundliche Grüße
Bernd

]]>
Von: tipp https://running.rehwald.eu/2012/10/aktueller-stand-des-trainingsplans/#comment-583 Fri, 12 Oct 2012 10:30:26 +0000 http://running.rehwald.eu/?p=2270#comment-583 unbedingt. Und leg‘ die Bandagen ab. Hölle, da hat kdb absolut recht.

]]>
Von: rehwald https://running.rehwald.eu/2012/10/aktueller-stand-des-trainingsplans/#comment-582 Fri, 12 Oct 2012 07:58:55 +0000 http://running.rehwald.eu/?p=2270#comment-582 :-), muss ich nachher mal den Doc fragen 😀

]]>
Von: tipp https://running.rehwald.eu/2012/10/aktueller-stand-des-trainingsplans/#comment-581 Fri, 12 Oct 2012 07:45:15 +0000 http://running.rehwald.eu/?p=2270#comment-581 ich kann dir eine gute physiotherapie empfehlen…

]]>
Von: rehwald https://running.rehwald.eu/2012/10/aktueller-stand-des-trainingsplans/#comment-580 Fri, 12 Oct 2012 07:16:51 +0000 http://running.rehwald.eu/?p=2270#comment-580 Ja! Links abbiegen! Im Bild ist das die Blickrichtung geradeaus. Ich selbst kam unter der Brücke durch und wollte da nach Links auf den roten Radweg :-). #ImmerDieseWordKlauberrei 😀

Achja, zu den Bandagen: ich bin die ersten Tage unter genau diesem Motto damit umgegangen (was von alleine kommt, geht auch von alleine). Aber es wurde nicht besser, sondern nach abklingen der äußeren Schwellungen schmerzhafter. Da half dann nur noch der Arztbesuch, wo mir das fixieren der Region angeraten war. Hilft auch so weit und ich trage das auch nur am Tag auf Arbeit. Zu Hause auf der Couch und Nachts dann ohne den unbequemen Tüdelkram.

]]>
Von: KoenigDickBauch https://running.rehwald.eu/2012/10/aktueller-stand-des-trainingsplans/#comment-579 Fri, 12 Oct 2012 06:58:08 +0000 http://running.rehwald.eu/?p=2270#comment-579 Wolltest du dann nicht nach links? Wenn du da gerade aus, fährst wundert mich nichts.

Wer den Schaden hat…

Meine Erfahrungen mit diesen Binden nach 20 Jahren Leistungssport. Wer die Dinger trägt, braucht länger zur Ausheilung. Geh es was ruhiger an mit kontrollierte Anstrengung.

Gute Besserung
Thomas

]]>