Aktueller Stand des Trainingsplans

Mal ein kleines Bilderrätsel zum Stand des aktuellen, finalen, sich im Endspurt befindlichen Marathontrainings*:

Frisch eingetroffen, einer der ersten Ausritte zur Arbeit am Montag Morgen…

…kam diese Stelle. Ich von links kommend, wollte Geradeaus nach links abbiegen…

…, das Vorderrad nicht. Seit dem laufe ich nun so rum…

…und so.

Ihr könnt ja mal raten was aus meinen Laufplanungen* geworden ist. Statt dessen ausgiebig Couchsurfing, Reizstromtherapie und viel Ruhe. Statt laufen bin ich im Augenblick froh eine Treppe einigermaßen hoch und runter zu kommen.

*ursprünglicher Plan war den SWB-Marathon in Bremen, später dann, aus organisatorischen Gründen, den SWB als letzten Halbmarathon und dann den Stadwerke-Lübeck-Marathon als Debüt zu machen. Der Unfall war am Montag vor dem SWB-Marathon und der Lübecker Marathon findet nächste Woche Sonntag statt. Ebenfalls ohne mich. Aber auch hier steckt eine Chance drin: ich kann mich weiter verbessern. Mehr an meiner derzeit noch ausbaufähigen Langstreckenausdauer arbeiten. Und dann ist da ja noch Hamburg. Im April. Soll ja auch ganz schön sein…

Tags:

9 Responses to "Aktueller Stand des Trainingsplans"

  • KoenigDickBauch says:
    • rehwald says:
  • tipp says:
  • Bernd says:
  • Lauflöwe says:
Leave a Comment